+A A -A

You are here3. Landesausschuss der jungen GEW Sachsen: Wozu eigentlich noch Gewerkschaft?

3. Landesausschuss der jungen GEW Sachsen: Wozu eigentlich noch Gewerkschaft?


Wir laden zum 3. Landesausschuss der jungen GEW Sachsen ein. Das Sprecher*innenteam hat sich entschieden, dieses Treffen unter dem Titel "Wozu eigentlich noch Gewerkschaft?" in Kooperation mit der Jungen GEW aus Berlin und Brandenburg als Vernetzungstreffen junger GEW-Aktiver zu gestalten. 

 

Worum geht es genau?

In Berlin und Sachsen gibt es schon seit Jahren aktive Gruppen der jungen GEW, die auch lange schon eng miteinander zusammen arbeiten. In Brandenburg befindet sich die junge GEW noch im Aufbau. Wir wollen uns ein Wochenende Zeit nehmen, um uns (noch) besser kennenzulernen und uns miteinander über die Frage "Wozu eigentlich noch Gewerkschaft?" auszutauschen. Mit anderen Worten: Wozu machen wir das eigentlich hier? Was wollen wir in der Gewerkschaft erreichen? Welche gemeinsamen Ziele haben wir? 

 

Wo?

Zu diesem Zweck fahren wir gemeinsam in die Schlossherberge Übigau - die ehemals schönste Jugendherberge der DDR - an der Grenze zwischen Brandenburg und Sachsen gelegen: www.schlossherberge.de. Die Unterbringung erfolgt zum Teil in Mehrbettzimmern. 

 

Wann?

Am ersten Aprilwochenende, vom 4. bis 6. April 2014. 

 

Was passiert da genau?

Wir haben einige Programmpunkte vorbereitet. Unter anderem wird uns die Vorsitzende der GEW Sachsen, Sabine Gerold, besuchen und mit uns über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der GEW diskutieren. Zudem ist eine AG-Phase mit länder- und gruppenspezifischen Themen vorgesehen. Darüber hinaus lassen wir aber ganz bewusst viel Zeit und Freiraum für spontan entstehende Prozesse und auch für Freizeitprogramm. Die genaue Tagesordnung findest du auf der unten angegebenen Anmeldeseite.

 

Wer kann mitfahren?

Jedes Mitglied der GEW aus Berlin, Brandenburg und Sachsen im Alter bis ca. 35 Jahre. Eltern sind eingeladen ihre Kinder mitzubringen, eine Betreuung kann organisiert werden. Die Anzahl der Teilnehmer*innen wird allerdings aufgrund der Kapazitäten der Herberge beschränkt sein.

 

Was kostet das?

Für GEW-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, aber nicht umsonst. Auch die Fahrtkosten werden von der GEW übernommen. 

 

Das ist ja toll! Wo kann ich mich anmelden?

Hier gehts zum Anmeldeformular

 

Noch Fragen?

Weitere Fragen beantwortet ich gerne (l.nico@gmx.de) oder auch das Sprecher*innenteam der jungen GEW Sachsen: team@gew-jugend-sachsen.de

 

Vorläufige Tagesordnung / Ablauf Vernetzungstreffen Übigau

 

Freitag

17 Uhr Ankommen
18 Uhr

  • Begrüßung
  • WorldCafe (Vernetzung), Kennenlernspiel, Organisatorisches und Erwartungsabfrage
  • Abendessen

20 Uhr Impulsreferat und Gespräch mit Sabine Gerold (LV Sa chsen)
21 Uhr gemeinsamer Abend, Ausklang

Samstag

9:30 Beginn (Warmup), Organisatorisches, Fragen, Ideensammlung
11 Uhr kurze Arbeitsgruppenphase, mögliche Themen:

  • junge GEW Brandenburg
  • politischer Streik
  • Was nützt die GEW für Erzieher*innen?
  • spontane Gruppen

12 Uhr Mittagessen
Danach: Spaßphase (Spaziergang, verschiedene Freizeitaktivitäten)
Am Abend: gemeinsames Beisammensein beim Filmabend, Lagerfeuer u.Ä.

Sonntag

Beginn: 9.30 Uhr:  Planung/Absprache und Feedback

  • Zukunftsplanung:
    • Wie geht es mit bestehenden AG/Projekten weiter?
    • Neue Aktive? Neue Projektideen? etc.
  • Feedback

12.00 Uhr Mittagessen und Abreise

Warum Gewerkschaft?


Anstehende Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen