+A A -A

You are hereDatenschutz mit Jugendlichen thematisieren

Datenschutz mit Jugendlichen thematisieren


"Sag mir deinen Namen und ich sag dir, wer du bist"
Schnell eine App herunterladen, dann ein Bild posten, die beste Freundin darauf verlinken und später noch online abfragen, wer mit ins Kino kommt... Diese vielen kleinen Informationen über sich selbst geben Jugendliche tagtäglich von sich preis. Kostenlose Angebote im Netz bezahlen sie mit der Weiterverwendung ihrer Angaben - Daten sind zur Währung geworden. Im Workshop "Sag mir deinen Namen und ich sag dir, wer du bist" werden verschiedene Herangehensweisen an das Thema Datenschutz mit Jugendlichen erprobt und vorgestellt. So geht es um Methoden, die Datenspuren im Netz sichtbar machen, um das Anregen von Diskussionen sowie um die Förderung des selbstkritischen Umgangs mit Daten. Ziel des Workshops ist es, einen Methodenpool für die praktische Medienarbeit mit Jugendlichen zum Thema Datenschutz im Netz zu erarbeiten.

Referentinnen: Susan Panzer und Carolin Betker (SAEK Leipzig – www.saek.de)
Ort: GEW-Landesgeschäftsstelle in Leipzig, Nonnenstraße 58
Datum: 11. Februar 2016
Zeit: 17.30 bis 20.00 Uhr

Anmeldung: Mail an jungegew_leipzig (ät) gmx.de unter Angabe von Name und Tätigkeit bzw. Beruf.

Warum Gewerkschaft?


Anstehende Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen