+A A -A

You are hereDas neue Staatsexamen - eine Rereform ins Leere?

Das neue Staatsexamen - eine Rereform ins Leere?


Podiumsdiskussion des Fachschaftsrats Allgemeinbildende Schulen / Grundschule der TU Dresden

  • Wird das neue Staatsexamen wirklich 2012 kommen?
  • Wie werden die neuen Studiengänge für Grund-­ und Mittelschullehramt personell abgedeckt?
  • Welchen Einfluss haben die Stellenkürzungen an der TU Dresden auf das Lehramtsstudium?
  • Wie geht es weiter mit der Akkreditierung?

Viele Fragen sind offen und zahlreiche Probleme noch ungelöst.

Mo, 16.01.2012, 18.30 Uhr
im Mathe-Hörsaal des Trefftz-Bau
(Zellescher Weg 16 TRE/MATH/H)

Teilnehmende des Podiums sind:

  • David Jugel, Fachschaftsrat Allgemeinbildende Schulen / Grundschule
  • Prof. Dr. Ursula Schaefer, Prorektorin für Bildung und Internationales, TU Dresden
  • Petra Zeller, Referat Lehrerbildung, Kultusministerium
  • Dr. Ronald Werner, Abteilung Hochschulen, Wissenschaftsministerium
  • Prof. Dr.  habil. Wolfgang Melzer, Geschäftsführender Direktor des ZLSB
  • Prof. Dr. phil. habil. Axel Gehrmann, Studiendekan für Lehramtsstudiengänge

Moderation: Burkhard Naumann

Dokumente:

Facebook: https://www.facebook.com/events/268794276517687/

www.fsrabsgs.de
Fachschaftsrat Allgemeinbildende Schulen / Grundschule (TU-Dresden)

Warum Gewerkschaft?


Weitere Informationen

www.fsrabsgs.de - Homepage des Fachschaftsrats

Anstehende Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen